1. NRW
  2. Städte
  3. Köln

Köln: Explosion am Eifeltor, Lagerhalle brennt - vier Menschen verletzt

Feuer am Eifeltor : Kölner Lagerhalle brennt – vier Menschen verletzt

Am Kölner Eifeltor ist es am Montagmorgen zu einer Verpuffung, also einer kleinen Explosion, gekommen. Vier Menschen wurden dabei leicht verletzt.

Das teilte ein Sprecher der Feuerwehr unserer Redaktion mit. Die Verletzten wurden in anliegende Krankenhäuser gebracht.

Die Verpuffung löste ein Feuer aus, das auf eine Lagerhalle übergriff. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Für die Anwohner bestand zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr, so der Feuerwehrsprecher, auch wenn die Feuerwehr vorsorglich dazu aufgerufen hatte, Fenster und Türen schließen. Wie genau es zu der Verpuffung kam, ist noch unklar. Es hätten Reinigungsarbeiten an einem sogenannten Aufliegertank stattgefunden, so der Sprecher der Feuerwehr Köln.