Köln: Datenspeicher-Spürhunde helfen bei Ermittlungen in NRW

Kostenpflichtiger Inhalt: Datenspeicher-Spürhunde im Einsatz : „Eine Viertelstunde Suche ist wie ein Halbmarathon“

Sie sind erst seit Oktober im Einsatz und jetzt schon äußerst erfolgreich: NRWs Datenspeicher-Spürhunde finden versteckte Festplatten, USB-Sticks und Mobiltelefone. Auch im aktuellen Missbrauchsfall werden sie bei Durchsuchungen eingesetzt.