Köln: Brüder lagern 19 Kilo Haschisch im Badezimmer

Festnahmen in Köln-Porz: Kölner Brüder lagern 19 Kilo Haschisch im Badezimmer

Kölner Drogenfahnder haben im Badezimmer zweier Brüder in Porz 19 Kilogramm Haschisch sichergestellt. Das Rauschgift war in einer Sporttasche. Die Brüder schweigen.

Die Fahnder nahmen die 28 und 39 Jahre alten Männer am Freitag in deren Wohnung in Köln-Porz fest, nachdem sie die Wohnung in der Glashüttenstraße durchsucht hatten.

Im Badezimmer hatten die Beamten eine Sporttasche entdeckt, in der 20 Pakete Haschisch waren - insgesamt 19 Kilogramm.Die Brüder schweigen zu den Vorwürfen und wurden einem Haftrichter vorgeführt.

(hsr)
Mehr von RP ONLINE