1. NRW
  2. Städte
  3. Köln

Köln-Braunsfeld: Fußgängerin an Bahnübergang von Straßenbahn erfasst

Unglück an Bahnübergang : Fußgängerin in Köln von Straßenbahn erfasst

Eine Frau ist an einem Bahnübergang in Köln-Braunsfeld von einer Straßenbahn erfasst worden. Die Bahnstrecke der Linie 1 ist aktuell komplett gesperrt.

Eine Fußgängerin ist am Dienstagnachmittag in Köln-Braunsfeld von einer Straßenbahn erfasst und verletzt worden. Wie die Polizei Köln mitteilt, geschah der Unfall am Bahnübergang an der Haltestelle Clarenbachstift gegen 16 Uhr. Die verletzte Frau wurde ins Krankenhaus gebracht, über ihren Gesundheitszustand ist (Stand 18 Uhr) noch nichts bekannt.

Das Unfallteam der Polizei sichert noch die Spuren. Die Aachener Straße ist derzeit in beiden Richtungen nur einspurig befahrbar. Die Bahnstrecke ist aktuell komplett gesperrt.

(chal)