Köln: 55-Jähriger wird mit Messer verletzt

Messerangriff: Familienvater nach Theaterbesuch in Köln schwer verletzt

Die Kölner Polizei hat einen Mann festgenommen, der in der Innenstadt einen 55-Jährigen mit einem Messer schwer verletzt haben soll. Der Mann war gerade mit seiner Familie aus dem Theater gekommen.

Ein 55-jähriger Familienvater ist nach einem Theaterbesuch in der Kölner Innenstadt von einem Mann attackiert und mit einem Messer schwer verletzt worden.

Der 55-Jährige sei am Donnerstagabend gerade mit seiner Familie aus dem Theater gekommen, als er mit einem 39-jährigen Mann zusammengestoßen sei, teilte die Polizei am Freitag mit.

  • Polizeibilanz zum Japan-Tag : Familienvater geht es nach Messerangriff wieder besser

Der 39-Jährige habe den Familienvater plötzlich angegriffen und ihn mit einem Messer an der Schulter verletzt. Der Tatverdächtige wurde später von der Polizei gefasst. Der 55-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

(hsr/dpa)
Mehr von RP ONLINE