Verdächtiger aus Köln 53-Jähriger in U-Haft wegen Kindesmissbrauchs über soziale Medien

Köln · Unter falschen Angaben soll ein Mann aus Köln Kinder über das Internet dazu veranlasst haben, pornagrafisches Material an ihn zu schicken. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung fanden die Ermittler noch gravierenderes Material.

 Erwachsene geben sich in Chats als Jugendliche aus, um Telefonnummern und Bilder von Kindern zu erschleichen. (Symbolfoto)

Erwachsene geben sich in Chats als Jugendliche aus, um Telefonnummern und Bilder von Kindern zu erschleichen. (Symbolfoto)

Foto: Bretz Andreas/Bretz, Andreas (abr)
(chal/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort