Kerpen: Polizei findet toten Säugling

Haftbefehl gegen Eltern erlassen: Polizei findet toten Säugling in Kerpen

In einem Mehrfamilienhaus in Kerpen bei Köln hat die Polizei eine Babyleiche gefunden. Bei der Obduktion kam heraus, dass der Säugling durch Gewalteinwirkung starb.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, entdeckten die Beamten die Leiche am Montag. Das Kind wurde nur sieben Monate alt und starb durch Gewalteinwirkung. Dringend tatverdächtig sind der 47-jährige Vater und die 22-jährige Mutter.

Ein Richter erließ Haftbefehl gegen die beiden wegen Missbrauchs von Schutzbefohlenen und Totschlags jeweils durch Unterlassen. Eine Mordkommission ermittelt.

(sef)