Rhein-Schifffahrt: KD startet in die neue Saison

Rhein-Schifffahrt: KD startet in die neue Saison

Pünktlich zu Ostern startet die Köln-Düsseldorfer (KD) mit ihrer Schiffsflotte in die neue Saison. Mit der "MS Rheinpoesie" gibt es ein neues Schiff für Eventfahrten in Düsseldorf. Die frühere "MS Warsteiner" wurde übernommen und wird derzeit noch mit einer neuen Innenausstattung, neuem Anstrich und einer neuen Klimaanlage versehen. Am 16. April kommt das Schiff in die Landeshauptstadt und erhält drei Tage später seine Namenstaufe. Sie bietet Platz für 250 Passagiere. In den Umbau wurden 350 000 Euro investiert. Mit dem Schiff wird es auch neue Partyformate sowie Dinner- und Abendfahrten in Düsseldorf geben. Mit diesen und anderen Investitionen will die Köln-Düsseldorfer als Unternehmen mit seinen 270 Mitarbeitern weiter wachsen. Etwa 1,5 Millionen Passagiere waren im vergangenen Jahr auf den Schiffen der KD unterwegs. Zunehmend entdecken die Touristen aus Südostasien den Rhein für sich. Beliebt sind bei den Gästen aus Indonesien, Südkorea, Malaysia und Taiwan vor allem der Mittelrhein und Köln. Die Ansagen auf den Schiffen gibt es bereits auf acht Sprachen. Im Laufe der Saison gibt es die Infos auch direkt per neuer Website auf Deutsch und Englisch direkt aufs Smartphone. Weitere Sprachen sollen folgen. Ein Erfolg waren die 2017 neu eingeführten Abendfahrten - 8000 Gäste konnte die KD hier verzeichnen. Das Angebot wird es auch in der neuen Saison wieder geben. Beliebt sind auch die Dinnerfahrten mit Spitzenköchen: 28. Juni und 18. Oktober Hans Stefan Steinheuer, 12. Juli Daniel Gottschlich (Ox & Klee), 9. August Jan C. Maier und Tobias Becker (MaiBeck), 6. September Philipp Wolter und am 22. November Olaf Baumeister. Die Fahrten kosten inklusive Menü zwischen 76 und 86 Euro. Hinzu kommen die Eventfahrten. Dazu gehören zum Beispiel der Tanz in den Mai am 30. April, das Mitsingkonzert mit Anne Rixmann am 1. Juli, Stunk unplugged am 16.September, Nightwash am 7. Oktober und der Jugendchor St. Stephan am 21. Oktober. Am 19. August gibt es erstmals den großen Poetry Slam Städtebattle mit je vier Poeten aus Köln und Düsseldorf. Am 9. September sind Kabarettist Jürgen Becker und Martin Stankowski zu Gast bei der KD.

Pünktlich zu Ostern startet die Köln-Düsseldorfer (KD) mit ihrer Schiffsflotte in die neue Saison. Mit der "MS Rheinpoesie" gibt es ein neues Schiff für Eventfahrten in Düsseldorf. Die frühere "MS Warsteiner" wurde übernommen und wird derzeit noch mit einer neuen Innenausstattung, neuem Anstrich und einer neuen Klimaanlage versehen. Am 16. April kommt das Schiff in die Landeshauptstadt und erhält drei Tage später seine Namenstaufe. Sie bietet Platz für 250 Passagiere. In den Umbau wurden 350 000 Euro investiert. Mit dem Schiff wird es auch neue Partyformate sowie Dinner- und Abendfahrten in Düsseldorf geben. Mit diesen und anderen Investitionen will die Köln-Düsseldorfer als Unternehmen mit seinen 270 Mitarbeitern weiter wachsen. Etwa 1,5 Millionen Passagiere waren im vergangenen Jahr auf den Schiffen der KD unterwegs. Zunehmend entdecken die Touristen aus Südostasien den Rhein für sich. Beliebt sind bei den Gästen aus Indonesien, Südkorea, Malaysia und Taiwan vor allem der Mittelrhein und Köln. Die Ansagen auf den Schiffen gibt es bereits auf acht Sprachen. Im Laufe der Saison gibt es die Infos auch direkt per neuer Website auf Deutsch und Englisch direkt aufs Smartphone. Weitere Sprachen sollen folgen. Ein Erfolg waren die 2017 neu eingeführten Abendfahrten - 8000 Gäste konnte die KD hier verzeichnen. Das Angebot wird es auch in der neuen Saison wieder geben. Beliebt sind auch die Dinnerfahrten mit Spitzenköchen: 28. Juni und 18. Oktober Hans Stefan Steinheuer, 12. Juli Daniel Gottschlich (Ox & Klee), 9. August Jan C. Maier und Tobias Becker (MaiBeck), 6. September Philipp Wolter und am 22. November Olaf Baumeister. Die Fahrten kosten inklusive Menü zwischen 76 und 86 Euro. Hinzu kommen die Eventfahrten. Dazu gehören zum Beispiel der Tanz in den Mai am 30. April, das Mitsingkonzert mit Anne Rixmann am 1. Juli, Stunk unplugged am 16.September, Nightwash am 7. Oktober und der Jugendchor St. Stephan am 21. Oktober. Am 19. August gibt es erstmals den großen Poetry Slam Städtebattle mit je vier Poeten aus Köln und Düsseldorf. Am 9. September sind Kabarettist Jürgen Becker und Martin Stankowski zu Gast bei der KD.

Stephan Eppinger

(RP)