1. NRW
  2. Städte
  3. Köln

Kaufhaus-Randalierer beißt Sicherheitsmann in den Rücken

Bei P&C in Köln : Kaufhaus-Randalierer beißt Sicherheitsmann in den Rücken

In der Kölner Filiale des Modehauses Peek & Cloppenburg haben am Wochenende mehrere Männer randaliert. Nach Angaben der Polizei spuckten sie um sich und warfen mit Gegenständen.

In der Kölner Filiale des Modehauses Peek & Cloppenburg haben am Wochenende mehrere Männer randaliert. Nach Angaben der Polizei spuckten sie um sich und warfen mit Gegenständen.

Wie die Polizei mitteilte, kamen die Männer aus dem Märkischen Kreis und hatten am Samstagnachmittag im Cafe des Modehauses in der ersten Etage Alkohol getrunken. Offenbar weigerte sich ein Mitarbeiter des Lokals, den Männern mehr Sekt einzuschenken. Daraufhin seien diese wütend geworden. "Sie randalierten, spuckten um sich und warfen mit Gegenständen", sagte ein Sprecher der Polizei.

Als Sicherheitsleute die Randalierer hinauswerfen wollten, sei die Situation eskaliert. "Einer der Beschuldigten hat einem Sicherheitsmann in den Rücken gebissen", sagte der Polizeisprecher. Der Mann sei durch den Biss leicht verletzt worden.

Zwei der Randalierer nahm die Polizei am Samstag vorläufig fest. Sie wurden bald darauf wieder freigelassen. Die 21 und 23 Jahre alten Männer erwartet nun ein Verfahren schwerer Körperverletzung, Hausfriedensbruchs und Diebstahls.

(skr)