1. NRW
  2. Städte
  3. Köln

Karneval Köln: Stunksitzung 2021 ist abgesagt

Karneval in Zeiten von Corona : Die Stunksitzung in Köln ist abgesagt

Die alternative Karnevalsveranstaltung in Köln ist wegen der Corona-Pandemie abgesagt worden: Die Stunksitzung 2021 fällt aus. Ob es eine Fernsehübertragung geben wird, ist unklar.

In Köln wird es keine Live-Veranstaltung der Stunksitzung in der kommenden Karnevalssession geben. Das teilten die Veranstalter am Montagmorgen mit.

„Wir haben lange gehofft, geplant, geprobt, verworfen, gesprochen und wieder geplant. Die neusten Entwicklungen und Einschränkungen lassen aber eine seriöse, verantwortungsbewusste und den Sicherheitsbedürfnissen der Zuschauer und Akteure gerecht werdende Planung für Januar und Februar nicht zu“, heißt es in dem Schreiben.

Es sollen noch Gespräche mit dem WDR über eine mögliche Fernsehsendung geführt werden, es werde aber keine Aufzeichnung aus dem E-Werk geben, heißt es.

(top)