1. NRW
  2. Städte
  3. Köln

Köln: Flughafen Köln/Bonn spürt wieder Aufwind

Köln : Flughafen Köln/Bonn spürt wieder Aufwind

Der Flughafen Köln/Bonn sieht sich nach einer längeren Durststrecke leicht im Aufwind. Zum ersten Mal seit 2007 werde es in diesem Jahr mit einem Anstieg des Passagieraufkommens wieder eine positive Entwicklung geben, sagte Airport-Chef Michael Garvens am Dienstag in Köln.

So sollen nach der Prognose für 2014 die Zahl der beförderten Fluggäste um 2 Prozent auf 9,3 Millionen und das Frachtvolumen um 3 Prozent auf 760.000 Tonnen ansteigen. 2013 waren die Kennzahlen jeweils um zwei Prozent gefallen. Dennoch wurde einen Überschuss von einer Million Euro erwirtschaftet.

"2013 war kein einfaches Jahr für die deutschen Flughäfen. In den ersten drei Quartalen war der Markt von Airline-Insolvenzen und Kapazitätsanpassungen bei den deutschen Fluggesellschaften geprägt", sagte Garvens. Dennoch gehöre der Köln Bonn Airport erneut zu den wenigen Flughäfen in Deutschland, die 2013 Gewinn gemacht haben.

(lnw/irz)