Gäste Aus Flüchtlingsheimen: Einladung in die Kinderoper

Gäste Aus Flüchtlingsheimen : Einladung in die Kinderoper

Etwa 30 Bewohner aus Kölner Flüchtlingsheimen waren vor ein paar Tagen zu Gast in der Kinderoper im Alten Pfandhaus in der Südstadt. Sie besuchten eine Vorstellung der Jazzoper "Vom Fischer und seiner Frau" des Kölner Komponisten Ingfried Hoffmann.

Nach der Aufführung luden die Mitwirkenden und Opernintendantin Birgit Meyer die Gäste zu einem Imbiss ein. Bei den Kinder stießen vor allem die Weckmännchen mit den Lutschern auf große Freude. Die Einladung war eine Aktion der Kölner Oper, von Pfarrer Hans Mörtter von der Lutherkirche, der Informations- und Beratungsstelle für Migrantinnen und Flüchtlingsfrauen "agisra" und der Kölner Freiwilligen Agentur. Die Aktion schon bald wiederholt werden. (mos)

(RP)