Brauhaus: Brings übergibt Goldene Platte

Brauhaus : Brings übergibt Goldene Platte

Anfang Dezember gab es für den Hit "Kölsche Jung" die erste Goldene Schallplatte für Brings. Überreicht wurde diese im Rahmen einer TV-Sendung von Moderator Florian Silbereisen, der die Kölner Band gut kennt.

Den kölschen Klassiker hatten die Musiker 2013 zum ersten Mal in dessen Show präsentiert. Die Auszeichnung gibt es für 250 000 verkaufte Tonträger. Gerade war die Band um Frontmann Peter Brings für ein Konzert zu Gast im Brauhaus Gaffel am Dom. Bevor die Musiker dort auf die Bühne gingen, übergaben sie ihre Goldene Schallplatte Geschäftsführer Arnold Hennicken. Das gute Stück wird im Brauhaus nun dauerhaft zu sehen sein. Das nächste große Konzert von Brings gibt es mit der "Mai-Polka" am kommenden Montag ab 20 Uhr in der Lanxess-Arena.

(step)