Brand in Köln-Porz: Rauchwolke durch Feuer am Alexianer-Krankenhaus

Bereich des Alexianer-Krankenhauses : Rauchwolke durch Feuer in Köln-Porz

Am Freitagmittag wurde wegen eines Brandes in Köln-Porz die Bevölkerung über die Warn-App „Nina“ informiert. Das Feuer war im Bereich des Alexianer-Krankenhauses ausgebrochen.

Über der Stadt war eine enorme Rauchwolke zu sehen, Anwohner sollten Türen und Fenster schließen sowie Klimageräte ausschalten. Gegen 14 Uhr gab es Entwarnung: „Das Feuer ist gelöscht, die Warnung gilt nicht mehr“, sagte ein Sprecher der Feuerwehr.

Vermutlich war der Brand im Bereich der Gärtnerei des Krankenhauses ausbrochen. Durch die Löscharbeiten kommt es auch zu Störungen bei der KVB.

(top)
Mehr von RP ONLINE