Unfall in Köln: Motorradfahrer nach Kollision mit Auto in Lebensgefahr

Unfall in Köln : Motorradfahrer nach Kollision mit Auto in Lebensgefahr

In Köln ist ein 67 Jahre alter Motorradfahrer bei einem Unfall lebensgefährlich verletzt worden. Ein Autofahrer hatte ihn mit seinem Wagen erfasst.

Laut Polizei fuhr der 67-Jährige am Mittwochvormittag auf der linken Spur der Siegburger Straße in Richtung Porz. Ein Autofahrer, der auf der rechten Spur neben ihm fuhr, lenkte kurz vor der Anschlussstelle Poll aus unklarer Ursache plötzlich nach links.

Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Der Motorradfahrer wurde lebensgefährlich verletzt.

Während der Bergungsarbeiten kam es rund um die Unfallstelle zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

(lsa)
Mehr von RP ONLINE