Unfall auf A1 bei Köln-Lövenich: Lkw fährt auf Stauende

Unfall auf A1 bei Köln: Lkw fährt auf Stauende auf

Im Tunnel der A1 bei Köln-Lövenich ist am Mittwochmorgen ein schwerer Unfall passiert. Ein Lkw fuhr auf ein Stauende auf. Zeitweise war in Richtung Euskirchen nur ein Fahrstreifen frei.

Die Unfallursache ist laut Polizei bislang unklar. Neben dem Lkw wurden drei Autos in den Unfall verwickelt. Ein Fahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Zeitweise war in Richtung Euskirchen nur ein Fahrstreifen frei, es gab Stau. Mittlerweile ist die Fahrbahn wieder frei.

(lsa)
Mehr von RP ONLINE