Bei Streit in Wohnung Mann fügt Ehefrau mit Küchenmesser lebensgefährliche Verletzungen zu

Köln · Nach einem Streit soll ein 34-Jähriger der Polizei zufolge seine Frau mit einem Küchenmesser attackiert haben. Die Geschädigte kam ins Krankenhaus und musste notoperiert werden.

Blick auf einen fahrenden Krankenwagen (Symbolbild)

Blick auf einen fahrenden Krankenwagen (Symbolbild)

Foto: dpa/Boris Roessler
(msk/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort