1. NRW
  2. Städte
  3. Köln
  4. Blaulicht

Köln: Roller gerät unter Straßenbahn

Köln : Roller gerät unter Straßenbahn

In Köln ist ein 66-Jähriger bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Der Mann geriet mit seinem Roller unter eine Straßenbahn. Womöglich fuhr er über Rot.

Der 66-Jährige war am Oberländer Ufer in Richtung Rodenkirchen unterwegs. Beim Linksabbiegen an der Kreuzung am Heinrich-Lübke-Ufer wurde er von einer Straßenbahn erfasst. Die Polizei schließt nicht aus, dass der Rollerfahrer bei Rot abbog.

Der Unfall ereignete sich gegen 13.15 Uhr. Die Militärringstraße in Richtung Innenstadt war für kurze Zeit gesperrt.

(ots)