Kölner Silvesternacht: Polizei sucht mit Bildern nach den Tätern

Übergriffe am Kölner Dom: Polizei sucht mit Fotos nach Silvestertätern

Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach Männern, die in der Kölner Silvesternacht Frauen sexuell belästigt haben sollen.

Den Männern wird vorgeworfen, im Kölner Hauptbahnhof drei jungen Frauen an die Brust, das Gesäß und den Intimbereich gefasst zu haben. Außerdem sollen sie einer 19-Jährigen die Geldbörse gestohlen haben. Die Polizei ermittelt wegen gemeinschaftlicher sexueller Nötigung und Taschendiebstahls gegen die Männer.

Auch dieser Mann soll an der Tat beteiligt gewesen sein. Foto: Polizei Köln

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Übergriff in der A-Passage des Hauptbahnhofs an den Gleisaufgängen 10 und 11. Zwei der drei mutmaßlichen Täter erkannten die Geschädigten auf Lichtbildern wieder.

  • Silvester-Übergriffe : Neue Fragen zu Köln

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0221 2290 entgegen.

(sef)