Köln: Toter aus Rhein nach Zeugenhinweisen identifiziert

Nach Fund in Köln : Toter aus dem Rhein nach Zeugenhinweisen identifiziert

Der aus dem Rhein geborgene Leichnam ist identifiziert: Es ist ein 67 Jahre alter Mann aus Baden-Württemberg. Wie er zu Tode kam, wird noch ermittelt.

Die Leiche des Mannes war am 26. Oktober von Rettungskräften im Rhein, nahe des Niehler Hafens, entdeckt worden. Nach Angaben der Polizei gingen bereits unmittelbar nach der Veröffentlichung der Fotos mehrere Zeugenhinweise zur Identität des Mannes ein.

Bei dem Toten handelt sich um einen 67-Jährigen aus dem Zollernalbkreis in Baden-Württemberg. Derzeit liegen keine Hinweise auf ein Fremdverschulden vor. Unter welchen Umständen der Mann in den Rhein gelangt ist, wird noch ermittelt.

(mba)
Mehr von RP ONLINE