1. NRW
  2. Städte
  3. Köln
  4. Blaulicht

Köln: Mann von Stadtbahn erfasst und schwer verletzt

Bahnverkehr in Köln gesperrt : Mann von Stadtbahn erfasst und schwer verletzt

In Köln wurde ein Fußgänger von einer Stadtbahn frontal erfasst. Er ist schwer verletzt worden. Vor Ort kommt es zu Sperrungen.

Am frühen Donnerstagmorgen ist ein Fußgänger von einer Stadtbahn in Köln erfasst und schwer verletzt worden. Der Mann sei aber ansprechbar gewesen, wie die Polizei mitteilte. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, war noch unklar. Die Ermittlungen dauerten an. Der Bahnverkehr um die Haltestelle Rodenkirchen Bahnhof blieb zunächst in beide Richtungen gesperrt.

(ldi/dpa)