1. NRW
  2. Städte
  3. Köln
  4. Blaulicht

A1: Fußgänger auf nahe Köln tödlich verletzt – Mann tritt auf Fahrbahn

Mann tritt auf Fahrbahn : Fußgänger auf A1 nahe Köln tödlich verletzt

Am Montagmorgen ist ein Mann auf der A1 von einem Auto erfasst worden. Er wurde tödlich verletzt. Die A1 wurde zwischen dem Autobahnkreuz Köln-West und der Anschlussstelle Gleuel in voll gesperrt.

Ein Fußgänger ist auf der A1 in der Nähe von Köln von einem Auto erfasst und dabei tödlich verletzt worden. Der zunächst nicht identifizierte Mann trat laut Zeugenaussagen am Morgen bei Gleuel aus einem angrenzenden Waldstück auf die Fahrbahn in Richtung Süden, wie die Kölner Polizei am Montag mitteilte. Dabei habe ihn ein Auto frontal erfasst.

Ein Verkehrsunfallaufnahmeteam war im Einsatz, um die Spuren zu sichern. Die A1 wurde zwischen dem Autobahnkreuz Köln-West und der Anschlussstelle Gleuel in beide Richtungen voll gesperrt.

(ldi/afp)