Bibis Beauty Palace bekommt Baby: Bianca Heinicke bringt Sohn zur Welt

„Bibis Beauty Palace“: Kölner Youtuberin bringt Sohn zur Welt

Die Kölnerin Bianca Heinicke, besser bekannt unter ihrem Influencer-Namen Bibi, hat ihr erstes Kind zur Welt gebracht. Das gab die 25-Jährige am Dienstag bekannt. Rund um die Geburt gab es aber wohl Komplikationen.

„Am 04.10. kam er gesund und munter auf die Welt, das ist die Hauptsache!“ Mit einem emotionalen Instagram-Post hat die Kölnerin Bianca Heinicke, alias „Bibis Beauty Palace“, die Geburt ihres Sohnes verkündet. Auf dem Foto sieht man die Hände der Eltern, die wiederum die Hand des kleinen Babys halten. Im Mai hatten sie und ihr Freund Julian Claßen, der ebenfalls als Youtuber erfolgreich und inzwischen auch ihr Ehemann ist, die Schwangerschaft verkündet.

In dem Post schreibt die 25-Jährige von Komplikationen während der Geburt. Was genau passiert ist, sagt sie nicht. Nur dass es ihr inzwischen „ein bisschen besser“ ginge. Auch ihrem Sohn ging es wohl anfangs nicht gut: „Zwischenzeitlich hatte unser Spatz ein paar Probleme, diese konnten Gott sei Dank behoben werden“. Die Familie gönnt sich jetzt erst mal etwas Ruhe. Zu einem späteren Zeitpunkt kündigt Bibi ihren Fans an, mehr von der Geburt zu erzählen. Auch den Namen verriet sie noch nicht.

  • Post auf Instagram : Youtuberin Bibi hat sich verlobt

Einige Follower hatten sich wohl bei Bibi beschwert, da sie in den vergangenen Tagen nicht wie sonst regelmäßig Updates aus ihrem Leben veröffentlicht hat. Für derlei Kritik hat sie kein Verständnis. „Legt auch mal euer Handy weg, vor allem wenn ihr mal ein Kind kriegen solltet“, schreibt sie am Ende des Posts.

Bianca Heinicke gehört zu den erfolgreichsten deutschen Youtubern. Ihren Kanal „BibisBeautyPalace“, auf dem sie Schmink-Tipps und andere Lifestylethemen teilt, haben mehr als fünf Millionen Nutzer abonniert.

(siev)
Mehr von RP ONLINE