Pferdespektakel: Apassionata in der Arena

Pferdespektakel: Apassionata in der Arena

Die Symbiose aus Reitkunst, Kreativität und künstlerischem Anspruch hat für "Gefährten des Lichts" ein neues Kreativteam an Bord geholt. Mit Creative Director Klaus Hillebrecht, Kostümbildnerin Kristina Weiß und Lichtdesigner Rüdiger Benz wird nicht nur an die bisherigen Erfolge angeknüpft, sondern die Inszenierung nochmals auf ein neues Niveau gehoben. Die neue Apassionata-Tour ist im Oktober erfolgreich gestartet - mit tollen Schaubildern und einer starken Inszenierung wurde das neue Programm von den Zuschauern schon mehrfach als das beste seit Jahren bezeichnet. Die Show gastiert am 14. und 15. April mit drei Vorstellungen in der Kölner Lanxess-Aarena. Karten für das Gastspiel gibt es unter Telefon 0221/8020.

Die Symbiose aus Reitkunst, Kreativität und künstlerischem Anspruch hat für "Gefährten des Lichts" ein neues Kreativteam an Bord geholt. Mit Creative Director Klaus Hillebrecht, Kostümbildnerin Kristina Weiß und Lichtdesigner Rüdiger Benz wird nicht nur an die bisherigen Erfolge angeknüpft, sondern die Inszenierung nochmals auf ein neues Niveau gehoben. Die neue Apassionata-Tour ist im Oktober erfolgreich gestartet - mit tollen Schaubildern und einer starken Inszenierung wurde das neue Programm von den Zuschauern schon mehrfach als das beste seit Jahren bezeichnet. Die Show gastiert am 14. und 15. April mit drei Vorstellungen in der Kölner Lanxess-Aarena. Karten für das Gastspiel gibt es unter Telefon 0221/8020.

www.lanxess-arena.de

(step)