Festival: Afrika vor dem Schokomuseum

Festival: Afrika vor dem Schokomuseum

Heute und morgen findet das "Mit Afrika Festival" am Schokoladenmuseum statt. Mit Live-Musik aus Burkina Faso, Angola und Madagaskar, Weltmarkt, Trommel- und Tanz-Workshops, afrikanischen Spezialitäten und einem attraktiven Kinderprogramm.

Besucher erwartet Musik, Inspiration, Genuss und Spaß an drei Tagen. Renommierte Musiker und Tänzer aus dem Senegal bieten Workshops an. Und wie jedes Jahr präsentiert die westafrikanische Percussiongruppe "Mama Afrika" zum Abschluss des Festes mit originalem Spirit und authentischer Kraft ihr "Fest der Sinne". Die Künstler setzen sich unter anderem für eine bessere Verständigung zwischen Schwarzen und Weißen sowie für mehr Toleranz und Verständigung ein. Das Festival beginnt heute und morgen um 11 Uhr.

(howa)