1. NRW
  2. Städte
  3. Köln

A555 zwischen Wesseling und Godorf in Richtung Köln nach Unfall gesperrt

Zwischen Wesseling und Köln-Godorf : Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf A555

Die Autobahn 555 musste am Freitagmorgen nach einem Unfall zwischen Wesseling und Köln-Godorf in Fahrtrichtung Köln zwischenzeitlich voll gesperrt werden. Zwei Autofahrer wurden schwer verletzt.

Ein 46-jähriger Autofahrer war zuvor laut Polizei auf dem mittleren Fahrstreifen der dreispurigen Autobahn mit hoher Geschwindigkeit auf einen anderen Wagen vor ihm aufgefahren. Der Mann erlitt dabei schwere Verletzungen. Der 47 Jahre alte Fahrer des anderen Autos wurde ebenfalls schwer verletzt.

Die Unfallspuren erstrecken sich über mehrere hundert Meter. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an

(top/dpa)