1. NRW
  2. Städte
  3. Köln

Versuchter Totschlag in Köln-Dünnwald: 62-Jähriger ist nach Beil-Attacke in Haft

Versuchter Totschlag in Köln-Dünnwald : 62-Jähriger ist nach Beil-Attacke in Haft

Nachdem ein 62-Jähriger seine von ihm getrennt lebende Ehefrau in Köln-Dünnwald mit einem Beil angegriffen hat, ist nun Haftbefehl wegen versuchten Totschlags gegen den Mann ergangen.

Der 62-Jährige hatte die 39-Jährige am Donnerstagnachmittag an der Leuchterstraße im Kölner Stadtteil Dünnwald angegriffen. Mit einem Beil soll er mehrmals auf sie eingeschlagen haben, die sechsjährige Tochter der beiden musste die Tat wohl mit ansehen.

Der Täter muss sich nun wegen versuchten Totschlags verantworten. Die Frau ist in einer Klinik, schwebt nach Angaben einer Polizeisprecherin aber nicht in Lebensgefahr. Die Hintergründe für die Tat sind noch ungeklärt.

(hsr)