1. NRW
  2. Städte
  3. Köln

17-Jährige steckt Autos bei Hauptbahnhof Köln in Brand

In der Nähe des Kölner Hauptbahnhofs : 17-Jährige steckt Polizeiautos in Brand

Eine Jugendliche hat in der Nacht zu Mittwoch mehrere Autos angezündet – darunter auch zwei Polizeifahrzeuge. Die Autos standen in der Nähe des Kölner Hauptbahnhofs.

Eine 17-Jährige hat in der Nacht zu Mittwoch in der Nähe des Kölner Hauptbahnhofs fünf Autos in Brand gesteckt. Zwei der betroffenen Fahrzeuge seien von der Bundespolizei, teilten die Beamten mit. Eine politisch motivierte Tat schließt die Polizei aus. Eine Schadenshöhe war zunächst unbekannt.

(bora/dpa)