1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

Kreis Kleve: Zehn Firmen wollen 1. WfG-Hochschulpreis

Kreis Kleve : Zehn Firmen wollen 1. WfG-Hochschulpreis

Der Hochschulpreis der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve für herausragende Projekte der Zusammenarbeit mit der regionalen Wirtschaft, unterstützt von Sparkassen und Volksbanken im Kreis Kleve, scheint schon im Premiere-Jahr zum Erfolg zu werden.

"Wenn Landrat Wolfgang Spreen den oder die Preisträger am 25. Oktober im Gocher Kastell auszeichnet, werden sich die Juroren mit zehn Bewerbungen beschäftigt haben", sagte Kreis-Wirtschaftsförderer Hans-Josef Kuypers am Rande der ExpoReal in München. Die interessierten Firmen arbeiteten in den verschiedensten Segmenten und mit unterschiedlichsten Lehrstühlen der Hochschule, so die Kreis-WfG. Zu der Jury, die die ersten Gewinner des Hochschulpreises der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve ausgewählt haben, zählen: Johannes Janhsen, Vorstand der Volksbank an der Niers eG; Prof. Dr. Marie-Louise Klotz, Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal; Frank Ruffing, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Kleverland eG; Rudi van Zoggel, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Kleve; Wolfgang Spreen, Landrat des Kreises Kleve und Hans-Josef Kuypers, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve GmbH — im Bild (v.l.n.r.)

(RP/rl)