1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

Kreis Kleve: Zandra Boxnick wird Allgemeine Vertreterin des Landrats

Kreis Kleve : Zandra Boxnick wird Allgemeine Vertreterin des Landrats

Zandra Boxnick wird am 1. Januar die Allgemeine Vertreterin von Landrat Wolfgang Spreen. Im Sommer wurde die Leitende Kreisverwaltungsdirektorin vom Kreistag als Allgemeine Vertreterin bestellt. Sie wird diese Funktion in Personalunion mit der Leitung des Fachbereiches "Zentrale Verwaltung" in der Kreisverwaltung Kleve ausüben.

Die 43-jährige Diplom-Verwaltungswirtin arbeitet seit ihrem 16. Lebensjahr in der Kreisverwaltung und hat in den 27 Jahren Berufstätigkeit viele Aufgabengebiete kennengelernt. Begonnen hat sie in der Straßenverkehrsabteilung im Zulassungs- und Führerscheinbereich. Danach wechselte sie ins Hauptamt. Der damalige Oberkreisdirektor Rudolf Kersting setzte sie kurze Zeit später als seine persönliche Referentin ein.

Ihr Wechsel in die erste Leitungsfunktion folgte dann Anfang des Jahres 2002, als ihr die Leitung der Abteilung Arbeit und Soziales übertragen wurde. Im Bereich der klassischen Leistungsverwaltung konnte sie die Aufgaben verantwortlich mitgestalten und weiterentwickeln. Im Jahr 2004 wechselte Zandra Boxnick in die Leitung der Abteilung "Zentrale Dienste" und übernahm Anfang des Jahres 2011 dann den gesamten Fachbereich "Zentrale Verwaltung".

In dieser Position hat sie in den vergangenen Jahren unter anderem die Arbeit der politischen Gremien mitbetreut, die Kommunalaufsicht, die Organisation des Hauses sowie Personalverantwortung übernommen. Der Schulbereich mit dem Bildungsnetzwerk, aber auch Sonderaufgaben wie der Bau der Hochschule Rhein-Waal in Kleve und der anstehende Bau des Berufskollegs in Geldern bereichern das Aufgabenspektrum.

  • Ein Zeichen für Toleranz: Die Regenbogenflagge.
    Kreis Kleve : Bündnis will Zeichen für sexuelle Vielfalt setzen
  • Auch die Biergärten dürfen ab Sonntag
    Übersicht : Diese Regeln gelten aktuell im Kreis Kleve
  • Ist wieder Leiter des Krisenstabs: Dr.
    Führung in der Kreisverwaltung : Kreisdirektor ist wieder Leiter des Krisenstabs

Zandra Boxnick ist gebürtige Kevelaererin. Seit vielen Jahren wohnt sie mit ihrem Mann in Bedburg-Hau. Ihr liegen der Kreis Kleve und das Geschehen der Verwaltung und somit auch die ständige Weiterentwicklung sehr am Herzen. "Ich freue mich auf die neue Aufgabe. Sie ist für mich eine weitere Herausforderung, der ich mich gerne stelle", erklärte Zandra Boxnick.

Als Allgemeine Vertreterin hat sie nunmehr ab Januar die Aufgabe, Landrat Wolfgang Spreen als Leiter der Kreisverwaltung und der unteren staatlichen Verwaltungsbehörde zu vertreten. Im Vorsitz des Kreistages und als Repräsentant des Kreises Kleve wird der Landrat weiterhin, so ist es rechtlich vorgesehen, von seinen beiden im Kreistag gewählten Stellvertreterinnen Hubertina Croonenbroek und Sigrid Eicker vertreten.

Der bisherige Allgemeine Vertreter des Landrats, Wilfried Suerick, wird aus seiner Funktion in der Kreistagssitzung im April 2014 offi-ziell verabschiedet.

(RP)