Kleve: Windpark-Gegner zur Regionalratssitzung

Kleve: Windpark-Gegner zur Regionalratssitzung

Die erste Sitzung des Regionalrats Düsseldorf findet am Donnerstag, 6. Juli, 10 Uhr, in Grevenbroich statt. Hier werden Politik und Verwaltung den aktuellen Stand des Regionalplanentwurfes diskutieren. Eines der Themen wird die Frage sein, ob die Windenergiebereiche im und am Reichswald weiter Bestand haben sollen oder entfernt werden. Zur Regionalratssitzung organisieren die Bürgerinitiative "Gegenwind im Reichswald/Tegenwind in het Reichswald" und der Verkehrs- und Heimatverein Kessel eine Fahrt.

Getagt wird im Kreishaus Grevenbroich, Auf der Schanze 4. Die Abfahrt der Busse wird am 6. Juli, um 7.15 Uhr, ab Kessel (Kirche/Kaiser-Otto-Platz 12) erfolgen. Interessenten werden gebeten sich bis Freitag, 30. Juni, unter einer der folgenden Telefonnummer anzumelden: 0174 9009736; oder 0485 518043 (Niederlande). Wer privat anreist, wird gebeten, um 9.30 Uhr zum Haupteingang des Kreishauses zu kommen.

(RP)