1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

Kalkar: Werbering Kalkar lädt ein zum "Heimat-Shoppen"

Kalkar : Werbering Kalkar lädt ein zum "Heimat-Shoppen"

Der Einkäufer von heute möchte sich rundum wohl fühlen. Sein Wunsch: persönliche, freundliche und kompetente Beratung mit dem gewissen Etwas. Nette Verkäufer, eine ansprechende Atmosphäre, ab und zu ergänzt durch tolle Aktionen. Die Kalkarer Einzelhändler wollen ihren Kunden die Heimat näher bringen.

Dazu gehört laut dem Vorsitzenden Han Groot Obbink, Vertrauen herzustellen, aber auch der Spaßfaktor soll nicht zu kurz kommen. Kurzum: Einkaufen soll Freude bereiten, manchmal sogar Entspannung bringen und das auch über die besonderen Verkaufsoffenen Sonntage hinaus.

Ein solcher Einkauf könne gar ein wichtiges Stück Lebensqualität bedeuten - ganz anders als das Internetshopping, meinen die Kalkarer Händler. Deshalb wollen sich nun Stadt und Werbering Kalkar aktiv an der von der Niederrheinischen IHK ins Leben gerufenen Aktion "Heimat shoppen" am kommenden Freitag und Samstag, am 11. und am 12. September, anschließen.

Mit Plakaten, Tüten und Flyern werben die ortsansässigen Händler an beiden Tagen mit sieben überzeugenden Gründen für den Einkauf vor Ort und freuen sich auf zahlreiche "Heimat-Shopper".

Groot Obbink gibt zu bedenken, was die Geschäftsleute vor Ort (anders als Internet-Händler) für ihre Stadt und die Bürger tun: "Wir pflegen persönlichen Kontakt, engagieren uns für Bildungseinrichtungen und das Vereinsleben der Stadt, beraten kompetent und freundlich, bieten einfachen Reklamationsservice, gehen auf Wünsche ein und sorgen mit all dem für Farbe und Lebensqualität in Kalkar."

(RP)