Kleve: Wenn Firmen Hilfe brauchen

Kleve : Wenn Firmen Hilfe brauchen

Im ehemaligen Elefanten-Schuh-Verwaltungsgebäude haben "Die Unternehmensentwickler" ein Büro eröffnet. Zu dem international beratenden Team gehören 25 Experten, darunter auch Stefan Hagen von "Hagen hilft!".

Firmen kontaktieren sie meistens, wenn etwas im Unternehmen nicht rund läuft. Zum Beispiel, wenn es bei der Zusammenarbeit im Team zu Unstimmigkeiten kommt, oder wenn es an Kreativität und Innovation fehlt — die Rede ist von den "Unternehmensentwicklern", ein Team von international beratenden Experten unter Leitung von Barabara Baratie.

Die Geschäftsführerin des "unternehmerinnen forum niederrhein" hat ein neues Büro im ehemaligen Elefanten-Schuh-Verwaltungsgebäude eröffnet und zugleich ein weiteres in Eppstein, Hessen. In der Klever Niederlassung teilen sich die "Unternehmensentwickler" die Räumlichkeiten künftig mit dem Team des E-Learning-Unternehmen "db central". Eine Kooperation zwischen den beiden ähnlich aufgestellten Firmen werde es aber nicht geben, so Baratie.

25 Innovationscoaches, Unternehmenspsychologen, Kommunikationsberater, Ökonomen sowie Sales- und Einkaufsberater werden hier "ihre Köpfe zusammenstecken und Unternehmen, die wirklich etwas bewegen wollen, dabei helfen, ihre Ziele zu erreichen und neue Strategien umzusetzen", erklärt die Netzwerkerin. Dabei stehen meist die Mitarbeiter einer Firma im Mittelpunkt, denn diese seien der größte Schatz, den ein Unternehmen zu bieten hat, sagt Baratie, "Unsere Herausforderung lautet, sie zu Mitarbeitern zu machen, die ihr Wissen, Denken und Handeln in das Unternehmen einbinden." Das erweise sich allerdings manchmal als schwieriger als erwartet. Denn wenn beispielsweise in einem japanischen Konzern ein Deutscher und ein Niederländer zusammenarbeiten müssen, kann es schnell zu Konflikten kommen.

In einem solchen Fall wird Sebastian James Hawkins, Experte für Vertrieb und interkulturelles Management, eingesetzt. Führungskräfte, die ihr Auftreten verbessern wollen, arbeiten mit Harald Berenfänger zusammen, der Erfahrung als Regisseur und Schauspieler mitbringt. Im Bereich Kreativität und Ideenfindung lassen Unternehmen sich gerne von Benno van Aerssen beraten, dessen Arbeit mit zahlreichen Auszeichnungen geehrt wurde. Bundesweit bekannt ist der Diplom Verwaltungs- und Betriebswirt Stefan Hagen, Protagonist der Fernseh-Coaching-Soap "Hagen hilft!".

Auch eine Verlustexpertin, die die Mitarbeiter einer Firma beispielsweise nach einem schweren Unfall betreut, gehört zum Team.

Die Palette der Bereiche, auf denen die Berater Experten sind, ist breit. Dennoch gibt es auch Aufträge, die Baratie ablehnen muss: "Wir helfen nur bei Projekten, die im Bereich des Möglichen liegen. Manchmal müssen wir den Firmen auch ihre Grenzen aufzeigen, aber bisher haben wir gute Erfahrungen damit gemacht, ehrlich zu sein."

(miv)
Mehr von RP ONLINE