Gefahr für Risikopatienten Kampf gegen multiresistente Erreger im Kreis Kleve

Kreis Kleve · Etwa 2400 Todesfälle gibt es jährlich durch multiresistente Erreger in Deutschland. Im Jahr 2015 hat es in Krankenhäusern im Kreis Kleve den bisherigen Höchststand an Infektionen gegeben. Seitdem gehen die Zahlen zurück. Ein Überblick.

 Eine Labormitarbeiterin hält eine Indikatorkulturplatte zum Nachweis von resistenten Bakterien in der Hand.

Eine Labormitarbeiterin hält eine Indikatorkulturplatte zum Nachweis von resistenten Bakterien in der Hand.

Foto: dpa/Daniel Karmann
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort