Kerim B. aus Kranenburg: Weiterer mutmaßlicher IS-Terrorist vor Gericht

Kerim B. aus Kranenburg: Weiterer mutmaßlicher IS-Terrorist vor Gericht

Vor dem Düsseldorfer Oberlandesgericht muss sich von diesem Mittwoch an ein weiterer mutmaßlicher Terrorist des sogenannten Islamischen Staats verantworten. Kerim B. stammt aus Kranenburg.

Der 23-Jährige war vor einem Jahr am Düsseldorfer Flughafen festgenommen worden. Er soll sich im März 2013 der Terrormiliz IS angeschlossen und für die Gruppe gekämpft haben. Dafür drohen ihm bis zu zehn Jahre Haft.

Das Gericht hat zunächst 14 Verhandlungstage für den Prozess angesetzt. Die Bundesanwaltschaft hatte den Mann ursprünglich sogar wegen Mordes angeklagt. Der Mordvorwurf war vom Gericht aber als zu vage verworfen worden.

(lnw)