Video

Weihnachtsmärkte in Kleve, Goch, Geldern und Umgebung

"Heiß auf Eis" in Geldern:

Höhepunkte sind die Stadtmeisterschaften im Eisstockschießen, das Bierkasten-Curling, die After-Work-Meetings und die Konzerte.

Vom 1. bis 3. und vom 8. bis 10. Dezember findet in diesem Jahr der Weihnachtsmarkt auf Schloss Walbeck statt. Zum zweiten Mal findet zudem der Kinderweihnachtsmarkt statt.

Der Krippenmarkt in Kevelaer findet vom 1. bis zum 20. Dezember statt. Der traditionelle Markt lässt nicht nur Kinderherzen durch seine lebendige Krippe im Forum Pax Christi höher schlagen. Es gibt auch zahlreiche Ausstellern ein Krippenspiel. Die Gastronomie bietet ein vielseitiges Angebot. Hier gibt es stimmungsvolle Beleuchtung in den Straßen und Geschäften sowie Holzbuden mit handgemachten Produkten.

In Moyland feiert man dieses Jahr Jubiläum: Die 25. Ausgabe des Marktes findet vom 13. bis 17. Dezember statt. Hier findet man sorgfältig ausgewähltes Kunsthandwerk, sei es als Geschenk oder als Artikel für jeden Anlass - und das vor toller Schlosskulisse.

Der Nikolausmarkt in Kranenburg findet im historischen Ortskern, an der Stifts- und Wallfahrtskirche St. Peter und Paul, statt. 13 historische Verkaufsstände werden vom 8. bis zum 10. Dezember auf dem Kirchplatz aufgebaut.

Der Klever Weihnachtsmarkt lockt mit vielen bekannten Anbietern, Glühwein und einem breit gefächerten musikalischen Bühnenprogramm auf den Bereich zwischen Koekkoek-Platz und Pastor-Leinung-Platz.

Der Weihnachtsmarkt Goch öffnet vom 14. bis zum 17. Dezember seine Tore auf dem Marktplatz. Die Gäste erwartet ein vielfältiges Angebot aus Kunsthandwerk, Handarbeiten und Köstlichkeiten zum Verschenken oder für das eigene Zuhause.

Echtes Handwerk statt Kommerz - das ist in Uedem das ausgerufene Motto. Am 16. Dezember, von 14 bis 22 Uhr, und am Sonntag, 17. Dezember, von 11 bis 18 Uhr veranstaltet die Werbegemeinschaft gemeinsam mit der Gemeinde Uedem den Büdchenzauber 2023.

Meistgesehen
Videos aus dem Ressort