1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

Weeze: Ryanair hat alle Flüge nach Italien abgesagt

Flugbetrieb bei Corona : Ryanair fliegt wegen Corona nicht nach Italien

Keine Flüge von Ryanair nach Italien. Passagiere ab Weeze wurden bereits unterrichtet.

(nik) Die irische Fluggesellschaft Ryanair hat beschlossen, wegen der Corona-Krise bis zum 8. April sämtliche Italien-Flüge zu streichen. Seit Mittwoch sind die inneritalienischen Flüge betroffen, ab Freitag, 12. März, gibt es auch keine internationalen Flüge mehr. Damit ist auch der Flughafen Weeze involviert: Wie Pressesprecher Holger Terhorst gegenüber der Rheinischen Post bestätigte, werden Bari und Palermo, die Italien-Ziele im Winterflugplan, nicht mehr angeflogen, zudem wird auch der Sommerflugplan unter den Beschränkungen leiden. Die Passagiere seien informiert. Ab Ende März stehen Rom, Cagliari, Palermo, Pisa und Pescara auf dem regulären Plan, werden jedoch mindestens bis zum 8. April ausgesetzt. Die weitere Entwicklung werde beobachtet. Ohnehin sind derzeit Reisen nach Italien kaum mehr möglich.