Vortrag in Keeken über Weißstörche am Niederrhein

Keeken : Infozentrum Keeken: Weißstörche am Niederrhein

(RP) Vor gut zwei Jahrzehnten kamen die ersten Weißstörche  zurück an den Niederrhein. Angefangen mit dem Storchenpaar „Jan und Marie“ 1996 in Zyfflich gibt es dank vieler Nisthilfen inzwischen wieder viele Brutpaare in der Rheinniederung und der Anblick von nach Futter suchenden Störchen ist keine Seltenheit mehr.

Auch in diesem Frühjahr haben wieder viele Störche   ihre Nester bezogen. Inzwischen sind die Jungen geschlüpft.

Die Diplombiologin und Storchenspezialistin vom Naturschutzzentrum im Kreis Kleve Bettina Blöß kennt sie fast alle. Sie ist zu Gast im Infozentrum in Keeken und wird dort einen Einblick in das Leben der Störche bei uns am Niederrhein geben. Der Bildervortrag findet statt am kommenden Donnerstag, den 13. Juni, um 19.30 Uhr im Infozentrum Keeken, Spicker 45 in Kleve-Keeken.  Der Eintritt kostet vier Euro inklusive einer Tasse Kaffee/Tee und Gebäck.

Mehr von RP ONLINE