1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

Kleve: Venga öffnet wieder am Donnerstag

Kleve : Venga öffnet wieder am Donnerstag

Nach einem Wasserschaden war die junge Gastronomie in Kleve geschlossen. Jetzt soll sie an den Erfolg der ersten Tage anknüpfen.

Für Michaela Dahn war es ein Realität gewordener Albtraum. Gerade mal elf Tage nach der glanzvollen Neueröffnung des großzügig konzipierten Gastronomie-Objektes namens "Venga" am 10. Oktober zwang ein Wasserschaden die Inhaberin zur sofortigen Schließung.

"Ein Abflussrohr der Thekenanlage war nicht fachmännisch montiert worden. Ein Drittel des Gastraumes stand unter Wasser", sagt Michaela Dahn, die den Schock mittlerweile verdaut hat. Die Klever Spezialfirma Alpha Technologie legte dem betroffenen Komplex binnen 17 Tagen trocken.

Heute ab 9 Uhr öffnet das "Venga" wieder seine Pforten für die Öffentlichkeit. Im Gebäude des neuen Rilano-Hotels werden die Venga-Gäste auf 400 Quadratmetern von morgens bis in die Nacht bewirtet.

(heve)