Unternehmerfrühstück mit Sonja Northing in Kleve

Kleve : Northing: „Blühendes Wachstum in Kleve“

„Unsere Stadt wächst, blüht und gedeiht.“ Mit diesen Worten begrüßte Sonja Northing, die Klever Bürgermeisterin, die Gäste des Unternehmerfrühstücks von Stadt und Kreis. So sei die Zahl der Einwohner in den letzten Monaten erneut gestiegen, diesmal um 414 auf nunmehr 53.387. „Kleve bewegt sich wirtschaftlich auf hohem Niveau“, so die erste Bürgerin, die dabei an die Einzelhandelsumsätze wie wohl auch an den Haushaltsüberschuss dachte, Dieser lag im vergangenen Jahr - Kämmerer Willibrord Haas bestätigte mit Kopfnicken und breitem Lächeln - bei knapp über zehn Millionen Euro.

Mit Blick auf den Hauptreferenten des Morgens in der Klever Stadthalle stellte Northing heraus: „Die sozialen Medien besitzen für mich eine sehr hohe Bedeutung. Mit ihrem Einfluss bin ich zur Bürgermeisterin dieser Stadt geworden.“

 Tatsächlich ließ Frank Wöbbeking, der Geschäftsführer der Agentur Mediamixx, dem stark wachsenden Einfluss der sozialen Medien den größten Raum in seinem Vortrag. Als Ratschlag für die gut 100 anwesenden Firmenchefs warb Wöbbeking für die Erstellung eines Maßnahmen- und Strategieplans und einer Zielgruppen-Definition, bevor man die ersten „Posts“ in die Welt entsende. Auch solle man nach dem richtigen Mitarbeiter suchen, bevor man loslege. Eine hohe Motivation für dieses Thema sei wichtig.

Mehr von RP ONLINE