Unfall in Kalkar: Mann unter Lkw-Kran eingeklemmt und schwer verletzt

Opfer schwer verletzt: Mann gerät in Kalkar unter Lkw-Kran

Bei einem Arbeitsunfall in Kalkar ist ein Mann schwer verletzt worden. Er wurde unter einem Lkw-Kran eingeklemmt. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Wie es zu dem Unfall auf dem Gelände eines Betriebs an der Wöhrmannstraße kam, ist noch nicht klar. Fest steht bislang nur, dass ein Lastenkran auf einen Mann gestürzt ist, der das Gerät bedient hatte.

Helfer vor Ort reagierten laut Polizei und stützten den umgestürzten Kran mit Stahlträgern. Die Feuerwehr befreite den Eingeklemmten. Laut Polizei ist der Verunglückte sehr schwer verletzt, seit dem Nachmittag aber außer Lebensgefahr. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

(see)