Unfall an Berk'scher Straße bei Kalkar: 24-jähriger Gocher stirbt

Unfall bei Kalkar: 24-Jähriger aus Goch verunglückt tödlich

Ein 24 Jahre alter Mann ist bei Kalkar in der Nacht zu Freitag gegen einen Baum gefahren. Die Feuerwehr konnte den Eingeklemmten nur noch tot aus seinem Fahrzeug bergen.

Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr wurden am Freitagabend gegen 22.30 Uhr zu dem Unfall auf der Berk'schen Straße (L18) zwischen der Kalkarer Straße und dem Kreisverkehr Sommerlandstraße gerufen. Als die Helfer eintrafen, entdeckten sie einen völlig zerstörten Mercedes, der an einem Baum stand. Darin saß ein 24-Jähriger aus Goch, der bei dem Unfall eingeklemmt worden war. Der Mann war bereits tot.

Offenbar war der 24-Jährige mit seinem Wagen mit hoher Geschwindigkeit von der Straße abgekommen.

(sef)