1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

Uedem: Kids Games feiern Premiere

Sommerferien in Uedem : „Kids Games“ feiern Premiere

Workshops, Turniere, Bastelspiele – Kindern von sieben bis zwölf Jahren wird in den Sommerferien einiges geboten. Am 21. August geht es los.

Pferderennen, Löwenjagd, Ritterspiele – in den Sommerferien wird den Kindern in Uedem richtig was geboten. Vom 21. bis 24. August starten in der Schustergemeinde nämlich die „Kids Games“, das sind vier Tage voller Spiel, Spaß und Kreativität. Los geht’s am Dienstag, 21. August, um 10 Uhr am Gemeindehaus der Freien evangelischen Gemeinde Uedem (FeG Uedem). Die Teilnehmer dürfen sich auf viele Spiele, Theater, eine Modenschau und sportliche Aktivitäten freuen. Vormittags werden jeweils gemeinsame Aktionen mit allen Kindern geboten, nachmittags gibt es Workshops, Turniere, Bastelspiele und auch eine Wasserrutsche.

Während des viertägigen Ferienprogramms kommen übrigens auch die Baulöwen unter den Kindern nicht zu kurz. „Als besondere Attraktion wollen wir eine Riesen-Murmelbahn bauen“, verrät Gerwin Weber, der als Jugendreferent der FeG Uedem zum Leitungsteam der „Kids Games“ gehört. „Die Kinder können spannende Rollwege, Wippen, Weichen und Kurven bauen, um die Riesenmurmel möglichst spektakulär ins Ziel zu bringen“, so Weber.

Nach so viel Action und Spaß von Dienstag bis Freitag gibt es am Samstag eine Verschnaufpause. Den Abschluss der „Kids Games“ bildet dann am Sonntag, 26. August, um 10 Uhr ein Familiengottesdienst, daran anschließend sind alle zum gemeinsamen Mittagessen eingeladen.

Mitmachen können alle Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren. Für zwei Euro pro Tag und Kind gibt es neben dem Programm für jeden Teilnehmer ein Mittagessen sowie Getränke für den ganzen Tag. Eine vorherige Anmeldung wird erbeten, ist aber nicht zwingend notwendig. Nähere Infos und das Anmeldeformular gibt es im Internet unter www.feg-uedem.de. Weitere Fragen beantwortet Gerwin Weber entweder per Mail an gerwin.weber@feg.de oder telefonisch unter 0162 1978005.

(RP)