1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

TV-Werbesender Sonnenklar widmet sich Niederrhein

Freizeit : Sonnenklar zeigt den Niederrhein

Reisesender widmet sich einen Tag lang den Urlaubsangeboten aus den Städten und Orten der Kreise Kleve und Wesel. Mit dazu gehören die Xantener Südsee oder der Familienspaß im Wunderland Kalkar.

(RP) Zwar ist die Gala „Goldene Sonne“ in diesem Jahr dem Corona-Virus zum Opfer gefallen, aber ganz vergessen hat der Reisesender „Sonnenklar“, der mit der Region seit Jahren zusammenarbeitet, den Niederrhein nicht. Deshalb widmet er ihm am 5. Juni einen ganzen Tag voller Beiträge aus den Städten und Orten der Kreise Kleve und Wesel.

Strandurlaub an der Xantener Südsee, Familienspaß im Wunderland Kalkar, Abenteuertouren durch den Kletterwald: Zwischen Rhein und Maas warten Top-Reiseziele auf die Besucher. „Urlaub in der Heimat liegt im Trend. Das zeichnete sich schon vor der Corona-Krise ab“, sagt Andreas Lambeck, Geschäftsführer von Sonnenklar.TV. Der Sender präsentiert deshalb am 5. Juni viele spannende Ziele am Niederrhein. Freizeitparks wie Wunderland Kalkar sind darunter, aber auch Urlaub auf dem Hausboot in Wesel oder auch Übernachtungen auf Schloss Hertefeld in Weeze.

„Wir wollen diesen Tag und die große Reichweite von Sonnenklar.TV nutzen, um Lust auf die Region zu machen“, sagt Martina Baumgärtner, Geschäftsführerin des Niederrhein Tourismus. Nach der langen Zeit, die man zu Hause verbringen musste, wollen die Menschen wieder raus. Der Niederrhein bietet eine weite Landschaft, tolle Gastgeber, ein perfektes Radwegenetz und preisgekrönte Wanderrouten.“

Hinzu kommen beste Wassersportmöglichkeiten und in diesem Jahr als besonderes Highlight die Landesgartenschau in Kamp-Lintfort. „Der Niederrhein bietet Top-Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub mit Erlebnischarakter“, sagt Martina Baumgärtner. „Die entsprechenden Pauschalangebote für einen abwechslungsreichen Urlaub  für Paare und Familien mit Kindern sind auf www.niederrhein-tourismus.de zu finden.“ Der Niederrheintag biete auch für die einheimische Bevölkerung eine Gelegenheit, die eigene Region mit neuen Augen zu sehen und attraktive Ziele für einen Tagesausflug zu entdecken.

(RP)