1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

Sturm Bennett: Karnevalisten beraten Rosenmontag

Karneval 2019 im Kleverland : Rosenmontagszüge in Kleve und Goch beginnen um 14.11 Uhr

Nach Keppeln hat nun auch Kleve den Rosenmontagszug verschoben. Er soll erst um 14.11 Uhr beginnen. In Goch bleibt alles wie gehabt.

Nach Informationen unserer Redaktion soll der Klever Rosenmontagszug erst um 14.11 Uhr beginnen. Normalerweise startet der närrische Lindwurm um 12.11 Uhr. In Goch bleibt alles wie gehabt. Der Rosenmontagszug zieht dort traditionell um 14.11 Uhr. Das haben die Verantwortlichen von RZK, Ordnungsamt, Polizei und Feuerwehr entschieden. Auch das Gocher Festzelt öffnet wie geplant um 15.11 Uhr.

Die Keppelner Karnevalisten haben bereits am Sonntagabend reagiert und den Beginn des Zuges von 10.30 auf 13 Uhr an der Rickenstraße verschoben.

Nach Angaben des Klever Hobby-Metereologen Hubert Rayers (www.wetter-niederrhein.de) ist von 13 Uhr an Besserung in Sicht. Der Wind soll nachlassen, auch Schauer sind dann seltener. Sturm sei dann kein Thema mehr.

Die Klever haben übrigens schlechte Erfahrungen mit Sturmwarnungen gemacht. Vor drei Jahren, als schon einmal ein Tief über den Westen wütete, hat das KRK den Zug aus Sicherheitsgründen abgesagt. Die Karnevalisten in Keppeln und Goch hingegen zogen damals wie geplant durch die Straßen.