Straßenparty in Geldern: Gefeiert wird ein Fest der Zukunft

Geldern : Cocktails, Musik und „Fest der Zukunft“

Festivalzeit in Geldern: Viel Livemusik bei freiem Eintritt bietet die Straßenparty – zum 45. Mal. Neu ist ein Programm zum Thema „Nachhaltigkeit“.

Musik ohne Ende, dazu tagsüber ein großer Trödelmarkt, Cocktails, Bier und diverse Imbissangebote – Geldern lockt die Besucher wieder zur großen Straßenparty. Sechs Bühnen und Aktionsbereiche werden von Freitagabend bis Sonntagabend bespielt. Allein die Bühne auf dem Markt bietet 30 Stunden Programm. Hier eine Auswahl der Höhepunkte. Erstmals gibt es auch das „Fest der Zukunft“ mit Blick auf nachhaltige Themen.

Marktbühne

Freitag, 20 Uhr, Eröffnung der Straßenparty mit Freibier, dazu Musik von BB Thomaz und ihrer Band (Finalisten bei „Voice of Germany“, Teilnehmerin Vorentscheid zum Eurovision Song Contest). Ab 22 Uhr rocken die „Red Cups“. Der Samstag beginnt um 11 Uhr mit „Zweipunkt“, dem neuen Projekt von Michi Weirauch und Bastian Aengenheyster. Es folgen Tanzschule Axmann, „Goldies“ und „Barbershop Blend“. Ab 18.30 wird es laut mit „Second Edition“, ab 22.30 Uhr erinnert „Linkin`Back“ an „Linkin Park“. Sonntag spielt ab 11 Uhr die Bigband „For fun“, dann gibt es die bunte Tanzshow von „8counts“ am Nachmittag, zum Finale spielen „Gentlemen on the Road“ (18.30 Uhr).

Schwarzbrenner/Glockengasse

Auftakt am Freitag mit „The Real Hot Chili Peppers“ und „Zauberlehrling“. Samstag Start um 16 Uhr mit „Four and a half Men“, Barbers Clerk aus Xanten, „Stay KingPin“, die es 2014 bei „das Supertalent“ ins Finale schafften, (19.30 ) und „Rocksofa“ (21 Uhr). Sonntag Familien-Biergarten mit „Mikado“ und „Trendless Vibes“.

 Malos Bistro in der Glockengasse

Party und Stand-Up-Comedy mit „Peaches and Cream“ am Freitag, Samstag „N-Sure“, DJ und Liveact, am Sonntag spielt die Ein-Mann-Band Roel Thomas.

Hartstraße

„Dolce Vita“ am Freitagabend, Samstag „Floris Lemon Bar“ und „Al Gusto“, am Sonntag Mr. Soul Hans Ingenpass. Und natürlich der Straßenparty-Klassiker: Karlas Cocktail- und Bodega-Bar.

Untere Issumer Straße

Als „kleines Viertel der Lebensfreude“ lädt die untere Issumer Straße zum „Fest der Zukunft“ ein. Es gibt Aktionen zum Mitmachen, Informieren, Zuhören, Zuschauen und (An)Probieren. Den Auftakt am Freitag, um 19 Uhr, macht der Film „Tomorrow – die Welt ist voller Lösungen“. Er wird im leer stehenden Ladenlokal Issumer Straße 66 gezeigt. Dort laufen an diesem Wochenende zwei weitere Filme: „Planet Re Think“ am Samstag ab 18 Uhr und „Water – die geheime Kraft des Wassers“ am Sonntag, ab 10.30 Uhr. Am Samstag und Sonntag zwischen 10 und 18 Uhr finden die Besucher kompetente und engagierte Aussteller zu Themen wie „bewusst leben“, „fair handeln“, Gesundheit, Natur und Nachhaltigkeit. Das Sportbildungswerk lädt zum Mitmachen ein

Issumer Straße

Ruhezone und Kinderunterhaltung mit Mr. Green (Samstag) und Clown Makkie (Sonntag).

Das komplette Programm der 45. Straßenparty und Hinweise zu den Parkmöglichkeiten gibt es im Internet unter www.werbering-geldern.de.

Mehr von RP ONLINE