Kleve: Steuern 2017: Bearbeitung beginnt jetzt

Kleve: Steuern 2017: Bearbeitung beginnt jetzt

Anfang März beginnt die Bearbeitung der Einkommensteuererklärungen für 2017. Das Finanzamt Kleve empfiehlt, die Erklärung elektronisch über das Programm "Elster" abzugeben. "Mit Elster steht den Bürgern ein kostenloses Programm der Finanzverwaltung zur Verfügung, mit dem die Erklärungen elektronisch abgegeben werden können", sagt Manfred Winkler, Vorsteher des Finanzamtes Kleve.

Ein Vorteil sei, dass man die Daten nicht mehr per Hand in Formulare eintragen muss. Zudem seien der Finanzverwaltung viele Daten bereits bekannt wie die Lohnsteuer-Bescheinigung sowie die Beitragsdaten zur Kranken- und Pflegeversicherung und zur Altersvorsorge, so dass diese nicht mehr in die Steuererklärung eingetragen werden müssen.

(RP)