Kranenburg: Sternsinger sammelten für Anatuya

Kranenburg : Sternsinger sammelten für Anatuya

Mit viel Begeisterung haben die Sternsinger aus Nütterden und Mehr die Sternsingeraktion 2018 mitgetragen. Sie stellten sich mit Liedern und Segenswünschen in den Dienst von benachteiligten Kindern im Bistum Anatuya/Nordargentinien.

Erfreulich war das großartige Spendenergebnis von 3058,84 Euro in Nütterden und 1198,31 Euro in Mehr. Der Erlös ist ein Beitrag, der Kinder im Projekt "Basisgesundheitsdienste der Diözese Anatuya/Argentinien", speziell für Medikamente, zugute kommt. Der Dank gilt den "Königen" für ihren Einsatz, allen, die bei der Vorbereitung und Durchführung halfen, besonders aber den Spendern für ihre wertvolle Gabe.

(stal)
Mehr von RP ONLINE