Materborn: Weihnachtsbaum vom Sturm gefällt

Materborn: Weihnachtsbaum vom Sturm gefällt

Wie jedes Jahr stellten die Heimatfreunde Materborn den Weihnachtsbaum auf. Dieses Jahr war es ein besonders schön gewachsener Baum mit sieben Metern Länge, der vor dem "Ratskrug" seinen Platz fand. Von den Kindergartenkindern wurde er bei einer kleinen Feier festlich geschmückt.

Doch einen Sturm krachte der Baum um und fiel glücklicherweise nicht auf die Dorfstrasse. Die Heimatfreunde bedauern sehr, dass der Lichterglanz nur so kurz währte.

(RP)