1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve
  4. Stadtgespräch

St.-Michael-Grundschule Reichswalde feiert im Archäologischen Park Xanten

Ausflug : St.-Michael-Grundschule feiert Namenstag in Xanten

Alljährlich feiert die St. Michael Grundschule in Kleve-Reichswalde ihren Namenstag Ende September. Mal gibt es eine Aufführung, eine Autorenlesung oder ein Mitmachprogramm in der Schule – im zweijährigen Wechsel werden aber auch Ausflüge mit der ganzen Schule gemacht. Zum Beispiel zum Tierpark, ins Kino, zum Schloss Moyland oder nach Krefeld.

In diesem Jahr wurde der Namenstag mit einem Ausflug zum Archäologischen Park in Xanten gefeiert. In Kleingruppen nahm jeder Schüler klassenübergreifend an einem Mitmachprogramm teil. Es wurden Tafeln, Orden und Münzen hergestellt, römische Spiele gespielt und Kleidung und Rüstungen angezogen. Vorher und nachher blieb aber noch genug Zeit, um das Gelände mit den rekonstruierten Bauwerken zu erkunden oder durch das Museum zu gehen. Viel Spaß hatten alle Schüler auch auf dem großen Spielplatz und dem riesigen Hüpfkissen. Hier war auch Zeit für ein Picknick bei glücklicherweise trockenem Wetter. Vor der Rückfahrt trafen sich alle Kinder noch einmal im Amphitheater.

Möglich war dieser Ausflug mit über 200 Schülern nur durch tatkräftig helfende Eltern und die finanzielle Unterstützung des Förderkreises sowie des Projekts „Kulturstrolche“.

(RP)